Arwen Schweitzer ist die Stimme und das Gesicht von BEA.

Ihre Leidenschaft für die Musik begann bereits im Alter von sechs Jahren, als sie das erste Mal am Klavier saß. Früh wusste sie, dass sie eines Tages Sängerin werden möchte. Große Musikerinnen wie Whitney Houston oder Beyoncé haben bis heute einen entscheidenden Einfluss auf ihren musikalischen Werdegang. Aber auch deutsche Künstler wie Xavier Naidoo oder Sarah Connor inspirierten die Musikerin.

Die Sängerin und Songschreiberin studierte in den Niederlanden Popgesang. Seit ihrem Abschluss arbeitet sie hauptberuflich als Musikerin, Vocal Coach und Sängerin und veröffentlichte 2017 mit der Band freiMINUTE bereits ein Album.

Bei BEA schreibt und singt sie ihre eigenen Texte in deutscher Sprache, untermalt mit sommerlichen Reggae-Rhythmen. Die erste Single „nur mit dir“ erschien am 21. Juni 2019.